Von wegen Venus + Mars: Die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und warum sich Männer und Frauen sehr gut verstehen können by Michael Mary

Page Updated:
Book Views: 9

Author
Michael Mary
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
0
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
61

Advertising

Get eBOOK
Von wegen Venus + Mars: Die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und warum sich Männer und Frauen sehr gut verstehen können

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:7 mb
Estimated time:2 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Humorvoll und überzeugend widerlegt Michael Mary 10 biologistische Mythen über die angeblich in Genen und Gehirnstrukturen begründeten Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Weder das Genom noch das Gehirn sind für die Verhaltensunterschiede von Männern und Frauen verantwortlich, es ist das soziale Umfeld, in dem die Geschlechter sich befinden.
Michael Mary erläutert die Ursprünge des Rollenverhaltens und seine heute noch vorhandenen Auswirkungen. Gleichzeitig geht er der Frage nach, was unter "Verstehen" in der Liebe zu verstehen ist und warum beides, sowohl der Eindruck des Verstehen als auch der Eindruck des Nicht-Verstehens, in der Liebe gebraucht wird.


Readers reviews