Internationale Alfred Doblin-Kolloquien: Munster 1989, Marbach A.N. 1991 by Werner Stauffacher

Page Updated:
Book Views: 13

Author
Werner Stauffacher
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
9783906750019
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
39

Advertising

Get eBOOK
Internationale Alfred Doblin-Kolloquien: Munster 1989, Marbach A.N. 1991

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:9 mb
Estimated time:1 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Die erstmals 1980 abgehaltenen «Internationalen Alfred-Döblin-Kolloquien» hatten zum Ziel, einen kleinen Kreis von aktiven Döblin-Forschern zum Gespräch zu versammeln und dieses Gespräch für wissenschaftliche Arbeit fruchtbar zu machen.
Inzwischen sind bereits acht internationale Kongresse abgehalten worden und Berichte erschienen, in denen Döblins Frühwerk, die Stellung seines Werks im geistigen und literarischen Umfeld seiner Zeit und sein Spätwerk unter dem Aspekt von biographischen Voraussetzungen in der Exilsituation im Mittelpunkt standen. Der vorliegende Band enthstanden. Der vorliegende Band enthält Beiträge zum Siebenten Kolloquium in Münster und zum Achten Kolloquium in Marbach a.N. Sie sind Döblins Verhältnis zur Moderne und Medienfragen, insbesondere Döblins Verhältnis zum Film und zur Problematik der Verfilmung literarischer Texte gewidmet.
Während sich die Referate des Kolloquiums in Münster mit Themen wie «Die zivilisatorische und ästhetische Moderne in Döblins Frühwerk», mit dem Begriff der «Tatsachenphantasie» und mit dem Verhältnis Döblins zum Judentum auseinandersetzen, stehen im Marbacher Kolloquium unter anderem die Verfilmungen des Romans «Berlin Alexanderplatz» und Döblins Überlegungen zum Kino zur Diskussion.


Readers reviews